EventsinDeutschland

Training | Retrospektiven moderieren

StadtLüneburg
CountyDeutchland @ (DE)
Datum23/10/2019
Stunden09:30
CategoriaEvents
Offizielle Website
Facebook

Lüneburg
Deutchland @ (DE)
Tel 2019-10-23
Categoria Events


„Hinterher ist man immer schlauer.“ Richtig. Die Retrospektive ist ein Instrument, um aus der Vergangenheit für die Zukunft zu lernen und damit nicht nur ein Kernelement agiler Arbeitsweisen, sondern auch die Basis für den Aufbau einer positiven Lernkultur im Unternehmen. Der Blick in den Rückspiegel gibt Teams und Organisationen den Raum, um… auf Augenhöhe ihre Zusammenarbeit zu reflektieren, Probleme und Unzufriedenheiten offen anzusprechen, Rollen, Prozesse und Strukturen unter die Lupe zu nehmen und neu zu gestalten, Regeln und Prinzipien gemeinsam zu definieren, das eigene Verhalten zu untersuchen und zu verändern und den Erfolg von Veränderungen zu evaluieren und Alternativen auszuprobieren. In diesem Training lernst du Methodenbausteine für die Moderation von Retrospektiven kennen, die du sofort ausprobieren kannst.


Wir geben dir Tipps und Tricks aus der Praxis, wie du einen regelmäßigen, evolutionären Verbesserungsprozess innerhalb eines Teams oder einer Organisation aufsetzen kannst. Das Training richtet sich an alle, die bereits erste Erfahrungen mit Retrospektiven als Moderator gesammelt haben oder zukünftig planen Retrospektiven zu moderieren. Inhalt Rolle des Moderators Vorbereitung einer Retrospektive Ablauf einer Retrospektive in fünf Phasen Vorstellen von Methodenbausteinen für die jeweiligen Phasen Moderationstechniken in Retrospektiven Praxisübungen zu den einzelnen Phasen unter Verwendung der Methodenbausteine Durchführung einer gemeinsamen Retrospektive zur Anwendung des Gelernten Ablauf und weitere Informationen Das Training startet um 9:30 Uhr und endet gegen 18:00 Uhr.

Das Training kostet 714 EUR inkl. MwSt. (600 EUR zzgl. MwSt.) und enthält folgende Leistungen: Tagungsgetränke, kleine Snacks und Obst Mittagessen Die Teilnehmer des Trainings erhalten folgende Unterlagen: Fotos der Trainingsergebnisse als E-Mail Handout zur Durchführung erfolgreicher Retrospektiven Teilnahmebestätigung Das Training wird für mindestens vier und maximal 12 Teilnehmer durchgeführt.


Home Page - Privacy Sitemap Copyright © 2019 EventsinDeutschland.net

C4